Superstar

Was ist eigentlich ein Superstar? Kann es sein, dass dieser Begriff in letzter Zeit mit Hilfe der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ ziemlich doll abgenutzt wurde?
Werfen wir doch mal einen Blick ins Lexikon: Der Begriff „super“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet umgangssprachlich:
„hervorragend“ – „besonders gut“ – kaum zu übertreffen“ – „erstklassig“ – „großartig“
Na? … Merkt er was?
Ein Superstar war einmal ein Künstler, der sich sehr, sehr deutlich von der enormen Masse seiner Kollegen anhob. Es gab nur sehr wenige Superstars, weil sie viel, viel besser und erfolgreicher waren als die anderen. Der Begriff „Superstar“ ist ein Superlativ, also die Höchststufe der Steigerung. Der Superstar liegt deutlich über dem Durchschnitt und ist nicht mehr zu überbieten. Weiterlesen

Musik – war das nicht mal was für die Ohren?

Leider wird heutzutage nur noch Wert auf die Optik gelegt. Musikern und Sängern, die mit einem zu großen Bodymaßindex und drei Fältchen zu viel im Gesicht daherkommen, wird kaum noch eine Chance gegeben. Das kommt daher, daß Musik hauptsächlich über´s Fernsehen verkauft wird und das die meisten Menschen keinen Wert mehr auf Sound legen, weil sie noch nie eine richtig gut produzierte Platte aus einer anständig aufeinander abgestimmten Anlage mit den richtigen Boxen gehört haben. Weiterlesen