Stile der bildenden Kunst

In der Kunst bezeichnet man die einheitliche Gestaltung von Kunstwerken eines Künstlers als Stil. Der Stil beschreibt auch die gemeinsamen charakteristischen Merkmale und Eigenschaften einer Epoche oder der Werke eines Künstlers.
Es gibt jede Menge „offizielle“ Stilrichtungen an die man sich als Künstler halten kann, aber eigentlich entwickelt jeder Künstler irgendwann seinen eigenen ganz persönlichen Stil; seine Handschrift sozusagen. An ganz bestimmten Merkmalen eines Stils, kann man zum Beispiel erkennen, von welchem Künstler ein Werk stammt, ohne nach der Signatur suchen zu müssen … wenn es denn ein Künstler ist, der sich mit seinem Stil bereits einen Namen gemacht hat.
Im akademischen Fach Kunstgeschichte werden Kunststile sogar in der Stilkunde erforscht; so komplex ist dieses Thema, daß man ihm einen eigenen Studiengang gewidmet hat.

Liste der Kunststile

Abstrakte Kunst / Abstraktion - Akademismus - Art déco - Avantgardistische Kunst - Bauhausstil, Neues Bauen - Dadaismus - Dekonstruktivismus - Expressionismus - Fauvismus - Funktionalismus - Futurismus - Historismus - Impressionismus, Postimpressionismus, Neoimpressionismus - Japonismus - Klassische Moderne - Klassizismus - Konstruktivismus - Kubismus - Kubofuturismus - Moderne Kunst - Naive Kunst - Naturalismus - Neue Sachlichkeit - Orphismus, Orphischer Kubismus - Pointillismus - Purismus - Russische Avantgarde - Suprematismus - Surrealismus

Georges Seurat: Ein Sonntagnachmittag auf der Insel La Grande Jatte (1884–1886)Die Blütezeit des Pointillismus fand zwischen 1889 und 1910 statt und verdankt seinen Namen dem Umstand,

Claude Monet: Impression – soleil levant, 1872Der Impressionismus entstand im Frankreich des 19. Jahrhunderts aus einer Bewegung innerhalb der Malerei.

Der Begriff Funktionalismus wird in der Architektur und im Design verwendet und beschreibt das Zurücktreten

Die großen blauen Pferde von Franz Marc (1911)Dem Expressionismus liegt der lateinische Begriff „expressio“ zugrunde, was „Ausdruck“ bedeutet. Die Anfänge

Franz Marc: Füchse 1913 Der Kubismus entstand in Frankreich ab dem Jahr 1906 und wurde maßgeblich von Pablo Picasso und